Image
Top
Navigation

TECHNIK

fired1400°C GEBRANNT
waterproofWETTERFEST
frostFROSTSICHER
chemicalCHEMISCH RESISTENT

23000 Porzellanfliesen aus Meißen sind seit 1910 im Outdoor-Dauereinsatz: Der Dresdener Fürstenzug ist aber ein seltenes Beispiel für die Verwendung von Porzellan unter freiem Himmel. Dabei ist es extrem robust, pflegeleicht und langlebig.

WHITEPOOL bringt Porzellan in die Architektur – drinnen und draußen. Aber nicht irgendein Porzellan. WHITEPOOL verwendet ausschließlich in Deutschland gefertigtes echtes Hartporzellan. Gebrannt bei 1400 Grad Celsius, ist es garantiert dicht und absolut frostsicher. Seine Säure- und Basenstabilität macht es widerstandsfähig gegen Chemikalien. Die Porzellanoberfläche kann sowohl glänzend-glatt als auch matt-rutschfest ausgeführt werden.

Das schneeweiße Porzellan kann in vielen Farben bemalt werden, in Auf- und Unterglasur. Ein wichtiger gestalterischer Aspekt für Innen-, Außen- und Landschaftskonzepte und für die Individualisierung, durch die sich WHITEPOOL auszeichnet.

In Zusammenarbeit mit renommierten technischen Partnern forscht und entwickelt WHITEPOOL, zum Beispiel Kombinationsdesigns mit Beton und Edelstahl, Fliesenkleber oder eigene Verlegtechniken.